Wunsch erfüllt

Welten von Dugeons & Dragons Bd. 2

Welten von Dugeons & Dragons Bd. 2

Das Beste aus den Welten von Dungeons & Dragons Band 2

Übersetzung: Oliver Hoffman & Astrid Mosler
Verlag: Panini Comics

Und gleich noch ein Sammelband, dieses Mal mit Geschichte aus den Dungeons & Dragons Welten. Bei der Besprechung des ersten Bandes hatte ich mir ja gewünscht, das nächste Mal auch eine Geschichte aus Ravenloft zu lesen und siehe da, schon wird der Wunsch erfüllt. Daß in dieser Geschichte der untote Ritter Lord Soth, den Fans auch aus Drachenlanze kennen, ist keine wirklich Überraschung, da dieser sicher die bekannteste Figur in diesem Universum ist. Erzählt wird die Geschichte eines ungewöhnlichen Würfelspiels, an dessen Ende man sich nicht sicher sein kann, wer nun gewonnen und wer verloren hat. Da Ravenloft von dne D&D-Welten den stärksten Horror-Bezug hat, geht auch diese Geschichte stärker in diese Richtung als die anderen Geschichten, die klassische Fantasy-Storys sind. Sowohl die Forgotten-Realms- als auch die Drachenlanze-Geschichte beschäftigen sich wieder mit einigen der bekannten Figuren aus diesen Welten, was den Geschichten nicht wirklich gut tut, beide bleiben dabei sehr konventionell und erzählen altbekannte Szenarien, die man als Fantasy-Leser schon in- und auswendig kennt. Trotzdem für Fans lohen sich beide Geschichten durchaus.

Wesentlich interessanter sind auch in diesem zweiten Band die Geschichte aus Eberron und die Ravenloft-Story. Diese beiden Welten haben einfach den Vorteil, nicht bereits so gründlich literarisch abgegrast zu sein wie ihre beiden berühmteren Kollegen und keine klassischen Fantasywelten zu sein, so daß man hier als Autor noch die Möglichkeit hat, eigene Akzente zu setzen und interessante Geschichten zu erzählen. Diese müssen ja nicht unbedingt originell sein, ein neuer Betrachtungswinkel auf eine bekannte Geschichte reicht ja schon.

Auch dieser zweite Band mit D&D-Geschichten enttäuscht die Erwartungen der Fans nicht. Forgotten-Realms- und Drachenlanze-Fans werden mit Geschichten ihrer Lieblingsfiguren bedient und die breiter interessierten Fantasy-Fans können sich über die Ravenloft- und die Eberron-Geschichte freuen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.