PENG! Die Gewinner

Zum dritten Mal bereits wird der Münchner Comicpreis PENG! verliehen.
In neun Kategorien wurde über die letzten Wochen über die Gewinner abgestimmt.
Und hier sind sie, die diesjährigen Sieger:
Bester deutscher Comic
Uli Oesterles Gesamtausgabe von Hector Umbra
Isabel Kreitz: Die Sache mit Sorge
Flix: Der Swimmingpool des kleinen Mannes

Bester europäischer Comic
Cyril Pedrosa: Drei Schatten
Jean-Yves Ferri, Manu Larcenet: Die Rückkehr aufs Land
Émile Bravo: Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor

Bester US-Comic
Adrian Tomine: Halbe Wahrheiten
David Petersen: Mouse Guard – Herbst 1152
Gerard Way und Gabriel Bá: The Umbrella Academy

Beste Comic-Sekundärliteratur
Scott McCloud: Comics machen
Comicgate Magazin
Reddition

Beste Neuveröffentlichung eines Klassikers
Prinz Eisenherz – Hal Foster Gesamtausgabe
Don Lawrence: Storm bei Splitter
Watchmen Absolut Edition

Beste Comicverfilmung
The Dark Knight
Persepolis – Eine Jugend im Iran
Watchmen

Bester Manga (ermittelt von Animexx)
Masashi Kishimoto: Naruto
Eiichiro Oda: One Piece
Matsuri Hino: Vampire Knight

Wer mitgezählt hat, kommt jetzt erst auf sieben Preisträger. Korrekt. Außerdem bekommt 2009 einen PENG! für sein Lebenswerk Hansrudi Wäscher, der in den Fünfzigern die Serien Sigurd, Nick und Tibor erschaffen hat. Die Älteren werden sich erinnern. Hansrudi Wäscher wird den Preis nicht nur persönlich entgegen nehmen sondern wird auf dem Comic-Festival auch mit einer Hommage-Ausstelung geehrt, damit die Comic-Leser jüngeren Datums überhaupt mal eine Ahnung bekommen, für was der Preis überhaupt verliehen wurde.

Der Preis für „Besondere Leistungen für die Münchner Comic-Kultur“ geht dieses Jahr an Wolfgang J. Fuchs und Reinhold Reitberger für ihr Standardwerk “Comics – Anatomie eines Massenmediums, in dem sie nicht nur über die Geschichte der Comics, sondern auch selber ein Stück Comic-Geschichte schrieben.

Die Preise werden heute Abend in einer großen Gala im Ratssaal des alten Rathauses  feierlich überreicht. An dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Und wer noch auf das Münchner Comic-Festival möchte, das läuft noch bis Sonntag.

Näher Informationen findet Ihr unter:

http://www.comicfestival.de/

Quelle: www.comicfestival.de
Dieser Beitrag wurde unter Comics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.